fbpx
zwischen Calpe und Benissa
Drei ländliche Ferienwohnungen
Los-Olivos
los-olivos weiterfahren
Naja Terrassenwohnung III
Schwimmbad in der Nacht

Los-Olivos hat einen Magnesiumpool

Weltweit gibt es 3-Arten von Schwimmbädern:

  • Jeder kennt den Chlorwasserbecken. Offensichtlich eine sehr gute Lösung, wenn man vorsichtig damit umgeht. Auch bei dieser Pflege ist es leider oft so, dass man es aus der Ferne riechen kann, dass man nach dem Schwimmen eine juckende Haut hat, dass der Badeanzug Farben hat und natürlich die roten Augen. Zu viel Chlor ist nicht gut, zu wenig sicherlich nicht. Tägliches Testen und Anpassen ist häufig die Praxis.
  • Seit einiger Zeit gibt es auch milde Salzwasserbäder. Basierend auf den Erfahrungen mit Meerwasser. Mild, weil die Salzkonzentration viel niedriger ist als bei Meerwasser. Das macht auch viel mehr Spaß. Das gesunde Funktionieren und keine Reizung bleibt jedoch bestehen.
  • Eine Variante der milden Salzwasserpools ist der Magnesiumpool. Das enthaltene Magnesiumchlorid macht die Haut weich und reinigt sie. Auch die Mineralien bei Ekzemen, Psoriasis, Akne und anderen Hautproblemen können Linderung bringen, verursachen jedoch keine Reizung. Das Badewasser wird auf natürliche Weise desinfiziert (keine Chemikalien) und immer weich. Durch das Aufbringen der Mineralien und des Salzes steigt die Wasserqualität und das Wasser bleibt sauber und klar. Nicht nur optisch, sondern auch sehr sauber. Ein therapeutischer Mehrwert wird auch geschaffen, weil die Mineralien durch die Haut aufgenommen werden können. Und sicher keine roten Augen. Die Wasserqualität wird von einem Computer von Minute zu Minute überwacht und bei Bedarf werden automatisch Anpassungen vorgenommen.